Kronast Racing wurde im jahr 2001 von Franz-Xaver Kronast gegründet. Wir beschäftigen uns mit dem Handel und dem Verkauf von Fahrzeugteilen und Schmierstoffen, ferner betreiben wir Werbung auf unserem Rennfahrzeug.
Kronast Racing beteiligt sich an Rennveranstaltungen des MSC-Bavaria, an BMW-Treffen sowie Motorsportveranstaltungen, wie z.B. „Salzburgring Classic„, „Sound of Speed“ oder „Ventilspiel“ auf dem Red-Bull-Ring in der Steiermark.

 

Team Technik

 

Wolfgang Kronast Senior

Leiter Technik und Entwicklung, Komponenten und Fahrzeugfertigung, Fahrer

 

Stefan Vogt

Leiter Composit, Elektrik, Elektronik, Datenerfassung /-analyse

 

Franz Xaver jun. und Wolfgang jun.

Verstärkung des Teams beim Renneinsatz

 

Team Catering / Hospitality

 

Moritz Gruber, Christa und Gitti Kronast

 

Außerdem:

Franz Xaver Kronast – Abwicklung

 

Fahrzeug

Varano-2015BMW 2002, BJ 1973.
Die Karosse entstammt der Serienfertigung von BMW und ist mit einer Sicherheitszelle aus CHROMO4-Stahl verstärkt.

Anbauteile sowie Front- und Heckpartie aus GFK bzw. Kohlefaser. Geschlossener Unterboden mit Diffusor. Gewicht einsatzfertig ca. 930 Kg.

Räder vorne: 9,5 x 18, hinten 11 x 18, 3-teilige BBS-Felgen mit Zentralverschluß. Reifen vorne 24 x 64 x 18, hinten 27 x 64 x 18.

Fahrwerk:

Höhenverstellbares KW-Fahrwerk vorne und hinten mit Zug- und Druckstufenverstellung

Bremse:

Vorderachse ∅ 355 x 32 mit 6-Kolben AP-Sattel, Hinterachse ∅ 280 x 22 mit 2-Kolben ATE-Sattel.

Motor:

BMW S14, 2,3 lt Hubraum mit Kompressoraufladung (ASA-Kompressor), max. Drehzahl 8200 UpM, 400PS (+X)

Getriebe:

6-Gang sequ. Hewland – unter Vollast schaltbar

Differential:

Diverse Übersetzungen, alle mit Sperre / Drexler

 

Durch den Klick auf das MSC-Logo erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten >>logo_msc